Kartographie der deutschsprachigen ‚Recht und Gesellschaft’-Forschung – „Mapping the German Socio-legal Field”, Berlin, Humboldt-Universität, 6-7. Oktober 2006

Die interdisziplinäre Landkarte der deutschsprachigen „Recht und Gesellschaft“ –Forschung weist noch viele weiße Flecken auf. Der Workshop zielt darauf, kollaborativ die Konturen der Landschaft zu skizzieren und wichtige Orientierungspunkte darin zu bestimmen. Eingeladen sind alle, die sich mit eigenen Forschungen den Risiken wenig befahrener Wege zwischen den Disziplinen aussetzen, und interessiert sind, gemeinsam den Plan neu zu zeichnen.

Weitere Informationen