Veröffentlichungen der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer in Open Access

Der Verlag De Gruyter hat die Veröffentlichungen der StaatsrechtslehrerInnentagungen seit 2013 2011 als PDF online zur Verfügung gestellt. Rechtshistorisch Interessierte (siehe z.B. die Vorträge von 1924 von Gerhard Anschütz oder Carl Schmitt zum Förderalismus in der Weimarer Republik oder zur Diktatur des Reichspräsidenten) können sich genauso darüber freuen wie diejenigen, die zu aktuellen Themen im Öffentlichen Recht forschen.

(Danke an Helen Hartnell für den Hinweis)

[Update] Anders als ursprünglich gemeldet, gilt der Open Access erst ab 2011, nicht 2013.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.