Kategorie: Actualités / News

0

Chris Thomale zu unternehmerischer Menschenrechtshaftung

Werkstattgespräch am LSI mit Chris Thomale: Die institutionelle Haftungsbeschränkung als Grenze der unternehmerischen Menschenrechtshaftung. Eine interdisziplinäre Annäherung 30.5.2017, 18 Uhr, Juristische Fakultät der HU Berlin, Unter den Linden 9, Raum E 25 https://plone.rewi.hu-berlin.de/de/lf/oe/lsi/termine/thomale Ob...

Between activism and ambivalence: The Nordic states and international human rights 0

Between activism and ambivalence: The Nordic states and international human rights

by Johan K. Schaffer Paper to be presented at the Workshop for Inter-disciplinary Researchers „Mobilization of Law in Pluralistic Society,“ 19-20 May 2017, Evangelische Hochschule Berlin (Protestant University of Applied Sciences, Berlin) In this paper,...

Postwachstum und Recht 0

Postwachstum und Recht

Von Philipp Schulte Abstract für einen Vortrag auf dem Workshop für Wissenschaftler_innen in der disziplinübergreifenden Rechtsforschung, 19.–20. Mai 2017, Evangelische Hochschule Berlin „System change, not climate change!“ fordern viele Umweltbewegte und treten damit für eine...

Welchen Erfolg verspricht die Verfolgung von religiösen Rechten? 0

Welchen Erfolg verspricht die Verfolgung von religiösen Rechten?

von Selma Öztürk Pinar Abstract für einen Vortrag auf dem Workshop für Wissenschaftler_innen in der disziplinübergreifenden Rechtsforschung, 19.–20. Mai 2017, Evangelische Hochschule Berlin In unserer pluralistischen Gesellschaft spielt Vielfalt und Verschiedenheit eine immer größere Rolle,...

Black Box Strategische Prozessführung – Versuch einer Konzeptualisierung anhand von Beispielen aus dem Migrationsrecht 0

Black Box Strategische Prozessführung – Versuch einer Konzeptualisierung anhand von Beispielen aus dem Migrationsrecht

von Lisa Hahn Abstract für einen Vortrag auf dem Workshop für Wissenschaftler_innen in der disziplinübergreifenden Rechtsforschung, 19.–20. Mai 2017, Evangelische Hochschule Berlin Jede Prozessführung bedarf einer Strategie, aber nicht jeder Prozess ist strategisch. Was genau...

Politische Mobilisierung von Recht: Ethnographische Perspektiven auf die AGG-Evaluation 0

Politische Mobilisierung von Recht: Ethnographische Perspektiven auf die AGG-Evaluation

von Alik Mazukatow Abstract für einen Vortrag auf dem Workshop für Wissenschaftler_innen in der disziplinübergreifenden Rechtsforschung, 19.–20. Mai 2017, Evangelische Hochschule Berlin Mobilisierung ist in der Wissenschaft zum Konzept mit vielfältigen theoretischen Implikationen geworden. Mein...

Regulating Bodily Practices in a Pluralistic Society: the case of Malta 0

Regulating Bodily Practices in a Pluralistic Society: the case of Malta

by Jeanise Dalli Paper to be presented at the Workshop for Inter-disciplinary Researchers „Mobilization of Law in Pluralistic Society,“ 19-20 May 2017, Evangelische Hochschule Berlin (Protestant University of Applied Sciences, Berlin) Since 2013, Maltese legislators...

Zwischen Resignation und Protest: SGB II-Klagen und die konfliktkonservierende Funktion von Rechtsmobilisierung 0

Zwischen Resignation und Protest: SGB II-Klagen und die konfliktkonservierende Funktion von Rechtsmobilisierung

von Ulrike A. C. Müller Abstract für einen Vortrag auf dem Workshop für Wissenschaftler_innen in der disziplinübergreifenden Rechtsforschung, 19.–20. Mai 2017, Evangelische Hochschule Berlin Das gesellschaftliche Machtverhältnis der „Klasse“, verstanden als Position im Erwerbsprozess, findet...