Markiert: Rechtsdogmatik

Die Normativität der Rechtssoziologie 0

Die Normativität der Rechtssoziologie

Rezension von Reza Banakar: Normativity in Legal Sociology : Methodological Reflections on Law and Regulation in Late Modernity. Springer, 2015. ISBN: 978-3-319-09649-0 (Print) 978-3-319-09650-6 (Online), Hardcover 106,99 €, E-Book 83,29 €. Von Sophie Arndt Bereits im Jahr 2000 war...

Debatte über die juristische (Aus-)Bildung in der FAZ 0

Debatte über die juristische (Aus-)Bildung in der FAZ

Auf dem JuWissBlog berichtet Michael Wrase über eine FAZ-Debatte zwischen Peter Oestmann, Hinnerk Wißmann und Nils Jansen (alle Universität Münster) über die Reformbedürftigkeit der juristischen Ausbildung. Trotz – zum Teil erheblicher – Meinungsunterschiede der...

CfP: Gelebtes Recht – emergentes Recht: Rechtsinterpretation als konstitutive Ressource des Rechts 1

CfP: Gelebtes Recht – emergentes Recht: Rechtsinterpretation als konstitutive Ressource des Rechts

Themenstrang auf dem dritten Kongress der deutschsprachigen Rechtssoziologie-Vereinigungen mit dem Titel „Versprechungen des Rechts„, 9.-11. September 2015, Humboldt-Universität zu Berlin I. Ziel des Tracks ist es, sozial- und rechtswissenschaftliche Perspektiven miteinander zu verbinden, die...