Markiert: Soziale Ungleichheit

Zwischen Resignation und Protest: SGB II-Klagen und die konfliktkonservierende Funktion von Rechtsmobilisierung 0

Zwischen Resignation und Protest: SGB II-Klagen und die konfliktkonservierende Funktion von Rechtsmobilisierung

von Ulrike A. C. Müller Abstract für einen Vortrag auf dem Workshop für Wissenschaftler_innen in der disziplinübergreifenden Rechtsforschung, 19.–20. Mai 2017, Evangelische Hochschule Berlin Das gesellschaftliche Machtverhältnis der „Klasse“, verstanden als Position im Erwerbsprozess, findet...

Intimität vor dem Sozialgericht:  Die Re-Kommerzialisierung von Sex durch Hartz IV 2

Intimität vor dem Sozialgericht: Die Re-Kommerzialisierung von Sex durch Hartz IV

Berlin: ”arm aber sexy” (CC BY-NC-SA 2.0) by  Charlotte Noblet    Von Ulrike A. C. Müller Das Schöne an empirischer Forschung ist, dass sie die Forscherin mal vom Schreibtisch wegbringt, also „ins Feld“. Das Anstrengende an empirischer Forschung...

Rechtssoziologie und soziologische Ungleichheitsforschung – Ein Gespräch mit Sérgio Costa 1

Rechtssoziologie und soziologische Ungleichheitsforschung – Ein Gespräch mit Sérgio Costa

Interview von Adriana Deckert, Studentin der Rechtswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin mit Sergio Costa, Professor für Soziologie am Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin Ich treffe mich mir Herrn Costa im Universitätsgebäude der HU....

CfP: Recht und soziale Ungleichheit (Berlin, 9.-11.9.2015) 0

CfP: Recht und soziale Ungleichheit (Berlin, 9.-11.9.2015)

Themenstrang auf dem dritten Kongress der deutschsprachigen Rechtssoziologie Vereinigungen mit dem Titel „Versprechungen des Rechts„, 9.-11. September 2015, Humboldt-Universität zu Berlin Die „Versprechen des Rechts“ für die Sozialstruktur sind bekanntlich ambivalent. Während die Ausdehnung...